Änderung der neue Spielverordnung 5.2 zum 1.April 2013.

    There are 3 replies in this Thread. The last Post () by automatensuchtl.

    • Änderung der neue Spielverordnung 5.2 zum 1.April 2013.

      Maxzimal draf man nicht mehr wie 10€ auf den Punktezähler haben, darüber macht das Gerät eine Auszahlung und geht in einer Pause von 6 Minuten über!
      Spiele werden einfacher:Das Gerät sagt vorher ob man gewinnt, oder verliert.
      Gewinnauszahlung gibt es nicht mehr, dafür kann man länger an den Gerät spielen.
      Spielt der Spieler länger wie 10 Minuten wird er gefragt ab der Spielsüchtig ist.
      Book of Ra wird verboten, da es sich nicht um Deutschland handelt.
      Die Banken arbeiten mit den Spielhöllen zusammen, macht sich auf jeden Kontoauszug besser, wenn da nicht steht:
      250€ Spielhölle schlagmichtot steht.
      Wer mehr an 2 Automaten spielt hat das Recht auf Essen & Trinken auf Kosten des Haus.










































































































      Mensch du klicks auch alles an, guck mal auf da Datum! :)
      Ein Mensch hat dreierlei Wege, klug zu handeln:
      Erstens: Durch Nachdenken - das ist der edelste.
      Zweitens: Durch Nachahmen - das ist der leichteste.
      Drittens: Durch Erfahrung - das ist der bitterste.
      [Links nur für Registrierte]
      ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝu ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı uɐɯ ɥo
    • April April,

      aber wer weiß was sich der Staat noch so einfallen läßt vielleicht sind wir ja bald soweit, ich meine voschläge gibt es ja hier.