Versand von Geldspielgeräten!

There are 16 replies in this Thread. The last Post () by thkopf1.

  • Versand von Geldspielgeräten!

    Hallo Freunde,

    wie einige schon mitbekommen haben habe ich mir einen Mega Twenty one (17+4) in Ebay ersteigert :)
    Leider gibt es Probleme beim Versand mit der Firma iloxx AG !!
    Beim ersten Telefonat hieß es Automat mit Luftpolsterfolie und spann folie umwickeln und dann Kartonage drum Fertig für den Versand, 63 euro nur mit Haftungsausschluß! Ich den Verkäufer angerufen der extra 30km weiter weg in einen baumarkt material kaufen war.
    Heute wollte ich Termin machen bei iloxx wegen Abholung, ja Pustekuchen jetzt soll das Gerät noch auf eine Palette und verzurrt werden die der Verkäufer stellen muss und natürlich auch nicht hat! Von Palette war beim 1ten Telefonat keine rede obwohl ich extra gefragt hatte! Nun soll der Versand 72 euro mit Haftungsausschluß kosten!
    Nicht Versichert bei 72 euro Kopfschüttel :thumbdown:
    Kommt man sich da nicht Verarscht vor X(
    Das schlimme daran ist noch das diese Firma komplette Daten sowie Bankverbindung von mir hat, ich habe sie darauf hingewiesen das sie sofort meine Daten bei ihnen löschen sollen , was natürlich auch nicht passiert ist!

    Denke das diese Sache beim Anwalt landet!!
    Nun die frage an euch, welche Erfahrungen habt ihr mit Versand von Automaten gemacht?

    Lg von der :moselaner:
    Andy
  • Bis auf den Versand des Disco Disc der mit UPS kam, hatte ich keine Probleme, auch mit Ilox hatte ich mir mal 1 Gurke kommen lassen, war glaube der Twinliner, war alles super und für 52,50 Versichert und nix Palette besorgen. Ich glaube der hatte die sogar bei mir liegen lassen. :lachen:
    Mit UPS, die ich nich Beauftragt hatte, sondern der WW, würde ich NIE nen Automaten versenden lassen,
    die schmeißen den in die mitte des Wagens und denen ist es egal wie ne Gurke beim Kunden an kommt, so kam es mir zumindest vor, hatte es ja gesehen wie er den Automat aus dem auto holte. :pfiff: :dash: :dash: :dash:

    Lg Phil
  • Ich habe immer selber meine Automaten geholt.Auch wenn ein Weg 600Km ist, war!
    Okay, das geht mehr ins Geld aber dafür weiss ich das er heile ankommt. :P
    Ein Mensch hat dreierlei Wege, klug zu handeln:
    Erstens: Durch Nachdenken - das ist der edelste.
    Zweitens: Durch Nachahmen - das ist der leichteste.
    Drittens: Durch Erfahrung - das ist der bitterste.
    [Links nur für Registrierte]
    ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝu ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı uɐɯ ɥo
  • Ich schließe mich Texaco an.

    Ich habe meine Geräte lange gesucht und hätte sie im Schadensfall auch so schnell nicht wiederbekommen.

    Daher habe ich immer selbst abgeholt, auch wenns mehrere hundert KM weit zu fahren war.

    Dabei konnte ich auch gleich sehen, was ich kaufe und mir das Gerät vorführen lassen.

    Wenn das nur Schrott gewesen wäre (was es glücklicher weise nie war), hätte ich das gleich stehen gelassen.

    Teilweise habe ich mir einen Diesel-Kombi gemietet, das hat sich bei weiten Strecken durch den niedrigen Verbrauch gerechnet.



    Gruß Sven
    [Links nur für Registrierte]

    Das Forum für Geldspielautomaten
  • Hallo Dirk und Sven,


    ich habe bis heute auch immer meine Geräte abgeholt was natürlich auch besser ist keine frage!
    Dies ist auch nur passiert weil der Verkäufer keine Postleitzahl eingegeben hat in Ebay sind alle von Altona in HH ausgegangen, dann hätte Micha mir den mitgebracht! Es ist aber nun in Mecklenburg Vorpommern leider.
    Es wären 1216 km hin und zurück ,da ich Gesundheitlich im Moment nicht so weit fahren kann bleibt mir nur die Option Spedition!


    Lg
    Andy
  • thkopf1 wrote:

    Huhu,

    meine Musikbox kam mit illox,ohne Palette auch nur Folie und Karton umwickelt

    #gruß Michael
    Hi Micha,
    man sagte mir am Telefon alles was schwerer als 30 kg ist müsste auf Palette und verzurrt werden wegen Hubwagen!
    Beim ersten Telefonat wurde mir gesagt ohne Palette Folie und Karton gleiche Person am Tele :pfiff: :dash:


    Lg Andy
  • Hi

    hatte letzten herbst auch eine kiste von illox bringen lassen. auch ohne palette. war innen mit schaumstoff und aussen mit karton und klebeband komplett verschlossen.

    LG
    Mitchell
    ADP Nova Kniffi (€ + Token)
    ADP Grand Hand (rote scheibe) (€ + Token)
    ADP Disc 3000 (rote scheibe) (€ + Token)
    Bally Wulff Ballys Würfel (der rote) (Akzeptor) (€ + Token)
    Bally Wulff Rasant (Akzeptor) (€ + Token)
    Bally Wulff Titan 400 (Akzeptor) (€ + Token)
  • Hallo Andy,

    sag mal was issn das fürn Spackenladen. Wenn hier übereinstimmend berichtet wird, das Geldspieler und sogar ne Musikbox ohne Palette verschickt worden sind, warum erzählen die Dir nun son Krampf? Und den Kurs den die aufrufen ohne Versicherung, finde ich persönlich krass.

    :motz:
    Versuch doch noch mal alternativ ne Spedition zu finden die deutschlandweit fährt. Mit wem versendet Waldi denn?

    LG aus Bremen

    Thomas
  • Beruflich schicke ich immer mit DHL oder UPS. Da gehts auch über 30 Kg. als Paket.

    Versand auf Palette hätte allerdins den Vorteil, dass das Gerät wegen der größern Fläche der Plaette besser vor seitlichen Stößen geschützt ist.

    Es empfieht sich auch eine Holzplatte als Schutz vor die Glasscheibe zu setzen (vom Versender setzen zu lassen).

    Meine Erfahrung, die ich in ca. 15 Jahren mit Ebay gemacht habe ist, dass private Verkäufer häufig nicht die nötigen Kenntnisse haben und auch nicht die richtigen Verpackungsmaterialien / Verbrauchsmaterial, um einen Gegenstand fachgerecht auf die Reise zu schicken. Das tifft bei großen, schweren Sachen sowie bei kleinen Gegenständen gleichermaßen zu.

    Als ich mir irgendwann mal Gläser schicken ließ, kam von 6 Gläsern kein einziges unbeschädigt an. Der Absender hatte sie etwas in Zeitunspapier eingewickelt und dann stramm in einen kleinen Karton gestopft. Nachdem das erste Glas zerbrochen war, flog der Rest in dem entstandenen Holraum durch das Paket, bis nur noch Glasschrott übrig war.

    Ich wünsche Dir, dass dein Gerät unbeschädigt ankommt.



    Gruß Sven
    [Links nur für Registrierte]

    Das Forum für Geldspielautomaten
  • Wishmaster wrote:

    ...Versuch doch noch mal alternativ ne Spedition zu finden die deutschlandweit fährt.

    Die Speditionen sind in der Regel miteinander vernetzt. Wenn die Sendung aus dem eigenen Zuständigkeitsbereich herausgeführt wird, wird sie in der Regel von einem Partnerunernehmen übernommen und weiterbefördert. Das organisiert der erste Spediteur normalerweise automatisch.

    Du bräuchtest eigentlich nur eine Firma in der Nähe des Absender finden, die Sie Sendung abholt, der Rest läuft normalerweise automatisch.





    Gruß Sven
    [Links nur für Registrierte]

    Das Forum für Geldspielautomaten
  • Findest bestimmt noch was.
    Ich hatte mal 2 Automaten versendet.
    Da habe ich bei mir meine Speditionen angerufen.
    Die meisten fahren nicht für Privat aber habe dann doch einen gefunden.

    Einmal habe ich mit mbe mail boxes etc versendet.
    Automat in Folie und Karton verpackt. Fertig wurde abgeholt und geliefert. Rechnung kam dann später zu mir.
    bespielte Automaten: 17+4, MultiStern, Rex, Doppelkrone Super2, Jacky Classic, Jacky 150, Shark, Volantis, Arcade 2 Sitzer

    eingelagert: Doppelkrone, Take 7 (neu), Life, Strike
    Baustellen: Denver, Sam, Thunder, Disc Elite

    zu verkaufen: alles, Aufsatz 1 x Magic Casino ADP

    Suche: alle Rototron Kisten, NSM Tastaturen, DB: Denver, Sam, Thunder
  • Hallo Andy - bis auf zwei Automaten die ich selber abgeholt habe sind alle anderen per Spedi gekommen.
    Jetzt zuerst das Gute : alle Automaten sind Heil angekommen !
    Jetzt das Schlechte : mein AS 3 hat fast 4 Wochen bis nach Hamburg gebraucht !!!!!
    Der Verkäufer hatte DHL beauftragt für 89,- Euro , die haben den Auftrag dann weiter gegeben an eine Spedi-
    die dann an die nächste usw........
    Auch die Automaten von Waldi sind jedesmal mit einer anderen Spedi gekommen - aber immer schnell ( 3-4 Tage )
    Von ILOXX wurde bei mir der MG2 abgeholt - war in 24 Std bei Markus und alles Ok .
    Ich hoffe das ich helfen konnte - wenn Fragen bin immer für dich da - wenn ich Zeit habe
    :lachen: :lachen: :lachen:
    Gruß Andre'
  • Hi,

    bisher einge Automaten im Internet ersteigert umgebaut, weiterverkauft oder auch verschickt.

    Von Gebrüder Weiss, Schenker oder Illox.

    Das haut eigentlich immer ganz gut hin.

    Wobei vorzugsweise die Speditionen den Automaten gerne auf einer Palette hätte.
    Hatte da zuletzt ein Transportversicherungsproblem, weil das Gerät nicht auf einer Palette gestanden hat.

    Aber ansonsten sind alle tadellos.

    Das mit Speditionen klappt schon, manchmal is es halt ein hin- und hergetelefonieren, aber es klappt dann doch.



    Illox, Gebrüder Weiss,
    Wer wettet ist vor Gewinn nicht sicher.