Wer kann die Scheibenplatinen reparieren ..

    There are 7 replies in this Thread. The last Post () by Luckyluke58.

    • Wer kann die Scheibenplatinen reparieren ..

      ....oder kann mir jemand :traurig: :traurig: :traurig: genau sagen was und wo was überhitzt???

      Ein paar meiner alten Nova Geräte fangen an zu zittern, also die ein oder andere Scheibe der Scheibeneinheit.......

      Gruß
      Viele Kristalle und andere Automaten....
    • ich hatte das auch öfter geräusche schlechtes anlaufen usw gerade bei älteren geräten wenn die länger stehn und nicht jeden tag laufen .

      Ich habe immer teures graphit öl genommen und in die lagerqwelle laufen lassen langsam mit der spritze dosiert .

      was aber auch sehr sehr gut geht ist ballistol oder besser bekannt unter waffenöl das ist auch ein super schmierstoff für aso dinge
    • Phil wrote:

      WD 40 ist da immer ne super Lösung, nehme das immer zur Hilfe meiner Novas und auch der anderen alten Gurken die ich habe.

      Lg Phil

      Ganz genau Phil, selbst bei den Star Point Walzen der neueren Ballys hilft ein kleiner Spritzer. Aber vor Wiederinbetriebnahme, lasse ich dat trocknen oder wisch das was so etwas rumtröppelt trocken.

      LG aus Bremen

      Thomas
    • Ihr habt wie immer recht. :thumbup:
      WD40 und Ballistol sind super. Den Ballistolgeruch muß man allerdings mögen. Ist sehr sagen wir mal "intensiv".
      Mein Tipp: Die Metallteile wie z.B. der Münzturm von ADP-Geräten oxydieren ja mal gerne. Einfach mit einem der Mittel abreiben und
      :tschoo: Oxydation.
      LG
      Dietmar
      Merkur Multi Multi Ergoline
      Merkur Barcrest Games......... Crown Jewels :P :P :P

      [b]Bally Wulff Baba Jaga [/b]
      :pirat:
      Bally Wulff Florida :urlaub:

      Bally Wulff Baba Jaga
      :hexe:



      [b]Hobbymodus? :schreien: .......Bei mir kommst du nicht rein! :bissig: :daddeldobi: :daddeldobi:

      :flipp: = Williams - The Getaway Highspeed II :flipp:
    • Zitternde Motoren

      Hallo Nova, das zittern rührt daher, weil es Schrittmotoren sind. Die bekommen von der Elektronik eine genau vorgegebene Position, in der sie stehen sollen. Durch die Schwergängigkeit kann diese Stellung oft nicht exakt erreicht werden, was die Elektronik wiederum auszugleichen versucht. Ergo - der Motor "zittert". Die Lösung steht ja schon hier.

      Gruss Lutz