Vorstellung

    There are 10 replies in this Thread. The last Post () by bigundy.

    • Vorstellung

      Hy!

      Ich möchte mich hiermit gerne vorstellen.
      Ich bin 19 Jahre alt und komme aus Österreich. Das erste mal gespielt habe ich mit 18 Jahren.
      Ich bin Schüler und im letzten Schuljahr eine Handelsakademie, arbeite aber am Wochenende als Türsteher.

      Ich kann mich genau erinnern, als ich das erste mal gespielt hab. Ich saß nach dem Dienst mit ein paar Arbeitskollegen beim Frühstück in einer Tankstelle und sah einen Novoline Automaten. Ich sagte zu einem Arbeitskollegen, dass er mir zeigen sollte, wie solche Automaten funktionieren. Ich steckte einen 5 € Schein hinein und er stellte mir supra hot ein. Bääääm!! 260 € abgeschrieben. Am Nachmittag dieses Tag musste ich tanken und sah in einer anderen Tankstelle wieder einen dieser Automaten. 20 € rein und 620 € abgeschrieben.

      Seitdem spiele ich ab und zu.

      Ich hoffe, dass ich mir hier vielleicht ein paar Tipps, Tricks oder Strategien holen kann, um meine Gewinnchancen zu erhöhen.

      Lg
    • huhu,

      viel Spaß im Forum

      am meisten gewinnst Du wenn Du nicht spielst,oder an einem Automaten wo Du einen Schlüssel für hast.

      Niemand würde eine Spielhalle betreiben,wenn Wir alle nur gewinnen würden.

      Mag sein das es einige Systemfehler in den Programmen gibt,aber diie werden schnell behoben.

      Also die ganzen Strategien sind MÜLL!!!!!!!!

      Gruß aus Bremen
      Michael
      viele viele GSG alter und neuer Spielverordnung (kann einfach nicht wiederstehn )

      2 Pins (Laser War und Rolling Stones 1980)
    • Im ernst, hol dir nen feinen Automaten Deiner Wahl und spiel zuhause.

      Ein verdammt gutes Startkapital von 600€ hast du ja! Damit bekommst du n ganzen Keller voll! Wenn das "ab und zu spielen" erst zur Sucht wird, wird es kritisch!!
    • Willkommen an Bord in diesem schönen Forum, viel Spaß bei uns.

      ich denke, hier wirst Du eher eine Kaufberatung oder Tipps zum Hobby Geldspielgeräte bekommen, aber mit Sicherheit keine Strategien.

      Nicht weil wir das u.U. nicht wollen, sondern weil wir hier unserem privaten Hobby nachgehen, alles eben was mit diesen Geräten zu tun hat.

      LG aus Bremen

      Thomas
    • :willkommen:
      Ich kenne eine gute Strategie. :joint; Nichts reinstecken, denn am Ende gewinnt immer der Automat. Mit Gewinnen am Anfang beginnen viele Spielsuchtkarrieren. :(
      Hol Dir einen schönen Automat für Zuhause, spiele nur an diesen und Du wirst feststellen wie gut die das Geld fressen können. Nutze den als Spardose und Du kannst Dir am Ende des Jahres was schickes kaufen. :thumbup:
      Angebotene Gewinnstrategien sind alle Müll und funktionieren nicht.
      Book of Ra, Buch nix da.
      [Links nur für Registrierte]
    • Servus guelli,

      herzlich willkommen bei uns im Forum. Wie meine Vorredner bereits schrieben, geht es in diesem Forum nicht um Gewinnmaximierung und Strategien beim Glücksspiel, sondern um den hobbymäßigen Betrieb der Geräte. Falls Du dir von uns Hinweise auf den "großen Gewinn" erhoffst, sei versichert, dass die modernen Geräte technisch so ausgereift sind, dass kein Gewinn dem Zufall überlassen ist, sondern der gesamte Spielablauf folgt mathematischen Regeln und ist nicht zu beeinflussen.

      Wenn es dir um den Spielspaß zur Unterhaltung geht, wirst Du hier bei uns auf viele Gleichgesinnte treffen und wertvolle Tipps und Hinweise zur Anschaffung eines eigenen Automaten bekommen.



      Viele Grüße nach Österreich

      Holstein05
      [Links nur für Registrierte]

      Das Forum für Geldspielautomaten
    • Ein Servus aus dem Herz der Alpen in Tirol.

      Wie meine Vorredner alle bereits bestätigt haben.
      Wenn du rein zum Spass mit einem fixen Budget sind 20 Euro, 50 Euro oder 100 Euro an so einen Automaten gehst und dein Glück probierst, sozusagen als Unterhaltung, dann gibt es dagegen gar nichts auszusetzen, aber sei gewarnt.

      Alle Spielautomaten unterliegen einer Ausschütungsquote, die von Gerät zu Gerät variieren und als Spieler gibt es beim Glückspiel langfristig nichts zu gewinnen.

      Die Automaten behalten also immer einen prozentualen Anteil des Geldes zurück, du kannst also wenn du anfängst zu Spielen nicht gewinnen.

      Die Gefahr die mit diesem hin und wieder Spielen ist, dass du dich nicht mehr im Griff hast und es irgendwann zur Regelmäßigkeit wird oder du zum notorischen Spieler wirst und übel über deine Verhältnisse Geld verspielst.

      Ich rate Dir, deinen Verstand zu benützen und einfach kurz darüber nachzudenken, warum Casinos & Spielautomaten überall stehen, weil es ein überaus attraktives Geschäft ist und nur der Automatenbetreiber daran verdient.

      In meinem Fall spreche ich aus Erfahrung, da ich tagtäglich mit illegalen Spielautomaten in Tirol konfrontiert bin.
      Wer wettet ist vor Gewinn nicht sicher.
    • Verspätet, aber besser wie nie....
      Willkommen
      bespielte Automaten: 17+4, MultiStern, Rex, Doppelkrone Super2, Jacky Classic, Jacky 150, Shark, Volantis, Arcade 2 Sitzer

      eingelagert: Doppelkrone, Take 7 (neu), Life, Strike
      Baustellen: Denver, Sam, Thunder, Disc Elite

      zu verkaufen: alles, Aufsatz 1 x Magic Casino ADP

      Suche: alle Rototron Kisten, NSM Tastaturen, DB: Denver, Sam, Thunder