Betroffene (Automaten-Glücksspiel) für Online-Studie gesucht

    • Betroffene (Automaten-Glücksspiel) für Online-Studie gesucht

      Liebe Forumsmitglieder,

      wir sind Forscher am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. Seit vielen Jahren beschäftigen wir uns mit der Erforschung und Behandlung von psychischen Problemen wie Depressionen oder Sucht. Unser Bemühen ist es, Erkenntnisse der sog. Grundlagenforschung für Behandlungsprogramme zu nutzen, die wir kostenlos über unsere Internetseiten anbieten (z.B. [Links nur für Registrierte]). Derzeitig entwickeln wir ein neuartiges Trainingsprogramm zur Reduktion von problematischem und pathologischem Glücksspiel.

      Für das Trainingsprogramm benötigen wir Bildmaterial, das im Zusammenhang mit pathologischem Glücksspiel steht. Im Rahmen einer Vorstudie möchten wir in
      einem ersten Schritt Automatenspiel-relevante Bilder hinsichtlich bestimmter Merkmale (z.B. emotionaler Gehalt) von Betroffenen einschätzen lassen. Basierend
      auf Ihren Bewertungen werden dann Bilder für die im März beginnende Hauptstudie ausgewählt.

      Wenn Sie uns bei der Auswahl von Bildmaterial unterstützen möchten, klicken Sie bitte auf den folgenden Umfragelink:
      [Links nur für Registrierte]

      Sollten Sie auch Interesse an der Anwendungsstudie ab März haben, haben Sie die Möglichkeit, am Ende der Vorstudie Ihre Email Adresse zu hinterlassen. Wir
      benachrichtigen Sie bei Beginn der Hauptstudie!

      Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns bei der Auswahl von geeignetem Bildmaterial unterstützen könnten! Nur durch die Beteiligung direkt Betroffener können wir das noch sehr lückenhafte Behandlungsangebot verbessern!

      Mit herzlichem Dank für Ihre Unterstützung und freundlichen Grüßen,
      Steffen Moritz, Charlotte Wittekind & Julia Bierbrodt

      Prof. Steffen Moritz & Dipl.-Psych. Charlotte Wittekind & Dipl.-Psych. Julia Bierbrodt
      Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
      Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
      Martinistr. 52