JPM Tropicana "Früchteautomat"

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    There are 5 replies in this Thread. The last Post () by Grenzlandflipper.

    • JPM Tropicana "Früchteautomat"

      Hallo zusammen,
      habe mir letzte Woche eigentlich mehr als Deko einen JPM-Tropicana Spielautomat (Früchteautomat) für menen Gameroom gekauft. Dazu gibt es keinerlei Unterlagen und wenn ich danach goggle, kommt auch nichts gescheites dabei rum. Wer kann man mir einen Tipp geben, wo ich ein Manual oder sonstige Infos für den Automaten finden kann. Enige Sachen scheinen nicht zu stimmen. Lt. Vorbesitzer soll der eingebaute Münzprüfer Token und € akzeptieren, je nachdem, was man nach dem Einschalten zuerst einwirft. Er nimmt aber nur Token obwohl ich bei Abholung gesehen habe, dass auch € gehen. Die Token sollten in eine Kiste fallen, an die man von vorne ran kommt. Passiert leider nicht. die bleiben in einer Röhre stecken. Der Automat ist "schweinelaut". Wie komme ich ins Servicemenu bzw. wie kann man die Lautstsärke einstellen. Jedesmal, wenn ich Automaten einschalte ertönt eine Sirene. Kann man das Abstellen?
      Wäre für Tpps/ Hinweise sehr dankbar.
      Vorab vielen Dank...
      Grüße aus den Grenzland
      Grenzlandflipper
    • Kannst du mal ein paar Bilder hochladen?
      So von Münzprüfer.
      Von Menü, oder was hat er für Schalter innen?
      Denke 100 Augen sehen mehr!
      LG Dirk
      Ein Mensch hat dreierlei Wege, klug zu handeln:
      Erstens: Durch Nachdenken - das ist der edelste.
      Zweitens: Durch Nachahmen - das ist der leichteste.
      Drittens: Durch Erfahrung - das ist der bitterste.
      [Links nur für Registrierte]
      ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝu ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı uɐɯ ɥo
    • Hier die Bilder vom Münzprüfer und der Platine.

      Weiß Jemand, wie ich die Token aus der Kunststoffröhre herausbekommen kann, bzw. wie der Automat geleert wird. Die Token bleiben in der Röhre stecken und fallen nicht in eine große Box, die unten im Automaten steht.



      Grüße aus dem Rheinland

      Hubert
      Images
      • IMG_7254.JPG

        2.01 MB, 2,592×1,944, viewed 2 times
      • IMG_7257.JPG

        2.03 MB, 2,592×1,944, viewed 3 times
      • IMG_7256.JPG

        2.45 MB, 2,592×1,944, viewed 2 times
      • IMG_7255.JPG

        2.55 MB, 2,592×1,944, viewed 3 times
      • IMG_7258.JPG

        1.94 MB, 2,592×1,944, viewed 1 times
    • Hallo Phil,

      danke für den Tipp, aber im Servicemenu kann ich keinen Punkt finden, die Token zu leeren. Es gibt die Punkte "Fehlereinträge" ( da gibt es einen Checksum-Fehler"), Lampentest, Schaltertest, Lautstärke, Gerätenummer, Hallennummer, Präsentation und "Munt-Test", was immer das auch ist. Da kann ich drücken was ich will, nichts passiert.

      Wenn ich die vordere Abdeckung abnehme gibt es noch zwei Schlösser, für die ich keinen Schlüssel habe. Ich vermute, dass es sich um Schlüsselschalter handelt. Wofür die sein könnten, keine Ahnung. Am Münzprüfer sind zwei freie Steckkontakte und am Kabelsatz zum Münzprüfer gibt es eine freien Stecker, der zwei belegte Pins hat. Man kann es auf einem Bild erkennen. Da ich bisher nur mit Flippern zu tun hatte, ist das für mich absolutes Neuland. Auf alle Fälle habe ich nich nicht geschafft, die Token aus der Röhre zu bekommen.



      Und noch was...seit gestern ist der Lautsprecher "tot", der Automat macht keinen Mux mehr. Lautstärke steht auf Mitte. Vielleicht weiß ja Jemand nen Tipp.



      Grüßem aus dem Rheinland....

      Grenzlandflipper