Infos über Unterhaluntgsautomaten bitte um Aufklärung

    There are 11 replies in this Thread. The last Post () by Hassel.

    • Infos über Unterhaluntgsautomaten bitte um Aufklärung

      Servus,
      haben ein paar Automaten aus einem Lager mitgenommen bzw. geschenkt bekommen. Haben Tokken und Euro Annahme. Profitech 3000 ist innen eingebaut. Hätte gern mal Infos darüber eventuell auch Wert würde dann auch 2 oder 3 verkaufen weil ich nicht alle behalten wollte. Sind dann doch zu viele (kein Platz) =)

      1. Dark Castle (Einwandfrei Funktionsfähig)
      [Links nur für Registrierte]


      2. Fun City (Einwandfrei Funktionsfähig)
      [Links nur für Registrierte]

      3.Golden Black II (Springt an aber Bildschirm Funktioniert nicht. Kann man das reparieren lohnt sich Aufwand oder Investition)
      [Links nur für Registrierte]

      4. King Castle (Funktioniert Einwandfrei)
      [Links nur für Registrierte]

      5.Mission Possible (Läuft Einwandfrei, leider ohne Münzprüfer, kann man sowas noch einbauen oder lohnt sich da keine Investiton?)
      [Links nur für Registrierte]

      6. Moorhuhn (Funktioniert Einwandfrei)
      [Links nur für Registrierte]

      7. Sekt oder Selters (Funktioniert Einwandfrei)
      [Links nur für Registrierte]
    • nicht böse sein,aber die großen schweren Standgeräte,stellt sich heute kaum noch ein Mensch hin.Daher geht der Wert gegen Null.Oder was denkst du warum du die geschenkt bekommen hast?Der die verschenkt hat,ist froh,das er die los geworden ist.Hier im Bremer Raum ist auch jemand der ist froh wenn er mal nen 10er max.nen 20er für so ein Standmonster bekommt.Oft verschenkt er die auch und bringt die sogar noch für lau vorbei.Also das grosse Geld machst du damit nicht.Und z.Z. sind die Preise eh alle absolut im Keller.Wird sich auch erstmal nicht ändern.Die Leute warten auf die neueren Multigamer,da die Spieleverordnung
      wieder mal geändert wird.Da muss wieder vieles raus.Neon und Co. z.b. bekommste teilweise mit AKZ für nen 50er.Vor 2-3 Jahren waren es noch um die 200-300€.
      ADP:DoppelSonne,Turbo Sunny,FunnyLand mit TFT Monitor,Astro.NSM:Majesto.Bally Wulff Neon,E60direkt/USB,Thermodrucker
    • opelfreak wrote:

      nicht böse sein,aber die großen schweren Standgeräte,stellt sich heute kaum noch ein Mensch hin.Daher geht der Wert gegen Null.Oder was denkst du warum du die geschenkt bekommen hast?Der die verschenkt hat,ist froh,das er die los geworden ist.Hier im Bremer Raum ist auch jemand der ist froh wenn er mal nen 10er max.nen 20er für so ein Standmonster bekommt.Oft verschenkt er die auch und bringt die sogar noch für lau vorbei.Also das grosse Geld machst du damit nicht.Und z.Z. sind die Preise eh alle absolut im Keller.Wird sich auch erstmal nicht ändern.Die Leute warten auf die neueren Multigamer,da die Spieleverordnung
      wieder mal geändert wird.Da muss wieder vieles raus.Neon und Co. z.b. bekommste teilweise mit AKZ für nen 50er.Vor 2-3 Jahren waren es noch um die 200-300€.



      Da hat der Peter leider zu 100 % Recht.


      Lg Phil
    • Big Boss wrote:

      Traurig aber wahr.

      das stimmt.Der Dark Castle ist an sich ein sehr schönes Gerät mit vielen Spielmöglichkeitem.Und auch schönen Sounds (Topsound).Hatte mal ein Bekannter,hat immer Spass gemacht dran zu daddeln.
      ADP:DoppelSonne,Turbo Sunny,FunnyLand mit TFT Monitor,Astro.NSM:Majesto.Bally Wulff Neon,E60direkt/USB,Thermodrucker
    • das wird mit größter Wahrscheinlichkeit genau so sein.

      Ähnlich die Situation in Österreich, da würdest du diese Geräte gar nicht los werden.

      Brauchen jede Menge Platz, für einen Sammler sind die uninteressant, weil zu Jung und große Stückzahlen gebaut wurden.

      Und wie die Vorredner bereits angemerkt haben, die Aufsteller sind froh, wenn Sie dies Platzraubenden Geräte loswerden.

      Aufstellen kann man die legal sowieso kaum noch, da die auch keinen Spieler interessieren würden.

      Also alles in allem richtige Ladenhüter. : :frage:
      Wer wettet ist vor Gewinn nicht sicher.
    • ok schade.... stelle ich mir mal eins zwei daheim hin und rest verschenke

      ach nochwas kann ich da irgendwelche teile oder so verwenden

      habe lieber so wandgeräte habe ein mekur mega zack noch daheim stehen? Der golden black hat einen schein aktzeptator kann ich den da irgendwie einbauen?

      werden überhaupt noch neue Geldspielgeräte wie der mega zack gebaut? oder gibt es nur noch novoline oder sowas?
    • huhu,

      wichtig ist das Du beim Mega Zack die Datenbank von jemanden der das kann ,öffnen lässt und die Batterien erneuert werden!!!

      sonst hast Du bald keine Freude mehr n dem Gerät.

      Adp baut vereinzelnd noch Geldspieler,aber es wird bald nur noch Multigamer geben,wegen der neuen TRGI.

      Gruß Michael
      viele viele GSG alter und neuer Spielverordnung (kann einfach nicht wiederstehn )

      2 Pins (Laser War und Rolling Stones 1980)
    • Hätte ewentuell Interesse an dem Spiel und Speichermodul von dem Sekt oder Selters.Wenn es noch funktionstüchtig ist.Wenn ja schick mir doch bitte mal nee pn,was du dafür inkl.Versand haben möchtest.

      Zum Batteriewechsel bzw der Datenbank.Da solltest du schon die Batterien wechseln lassen.Es kann sein,das die von heute auf morgen ihren Geist aufgeben.Dann schaltest du den Automat ein und es leuchtet nur noch die Auszahlschale und du hasten lauter achten in den Displays.Dann ist es leider zu spät und der Automat wertlos.Er wäre dann auch nichts mehr wet.Hier im Forum gibt es wohl einige,die die DB dementsprechend bearbeiten können,bzw dir die Batterien wechseln und wohl gleich das Datum zurücksetzen.Dann hast du auch keinen Hobbymodus mit erhöhter Auszahlung mehr.Er läuft dann wie in der Halle,früher.Dann brauchst du aber auch einen Rücksteller (E60).Aber wenn du das Gerät behalten möchtest,wäre das schon sehr sinnvoll.Hoffe konnte dir ein bischen weiterhelfen.
      ADP:DoppelSonne,Turbo Sunny,FunnyLand mit TFT Monitor,Astro.NSM:Majesto.Bally Wulff Neon,E60direkt/USB,Thermodrucker
    • Aber nicht selber die Datenbank öffnen. In der Datenbank sind Schutzmechnismen, die bei unsachgemäßer Öffnung die Datenbank unrettbar zerstören.
      Frag mal den User Olli, der kann das sehr gut.
      Vielleicht ist Deine Datenbank auch schon geöffnet worden. Mach mal ein Foto und poste das mal. Die Datenbank befindet sich unter der Klappe über der Kasse, auf der Profitech 3000 EU drauf steht.
      Book of Ra, Buch nix da.
      [Links nur für Registrierte]
    • opelfreak wrote:

      Hätte ewentuell Interesse an dem Spiel und Speichermodul von dem Sekt oder Selters.Wenn es noch funktionstüchtig ist.Wenn ja schick mir doch bitte mal nee pn,was du dafür inkl.Versand haben möchtest.

      Zum Batteriewechsel bzw der Datenbank.Da solltest du schon die Batterien wechseln lassen.Es kann sein,das die von heute auf morgen ihren Geist aufgeben.Dann schaltest du den Automat ein und es leuchtet nur noch die Auszahlschale und du hasten lauter achten in den Displays.Dann ist es leider zu spät und der Automat wertlos.Er wäre dann auch nichts mehr wet.Hier im Forum gibt es wohl einige,die die DB dementsprechend bearbeiten können,bzw dir die Batterien wechseln und wohl gleich das Datum zurücksetzen.Dann hast du auch keinen Hobbymodus mit erhöhter Auszahlung mehr.Er läuft dann wie in der Halle,früher.Dann brauchst du aber auch einen Rücksteller (E60).Aber wenn du das Gerät behalten möchtest,wäre das schon sehr sinnvoll.Hoffe konnte dir ein bischen weiterhelfen.
      Habe zwei von denen Sekt oder Selters Automaten, der eine Automat ging der andere nicht, würde dir aber für einen Preis die beiden mitschicken. Nur weis ich nicht welche Teile du meinst bzw. was ich da ausbauen soll. Und eine Preisvorstellung dafür habe ich mal garnicht. Da ich keine Ahnung habe, sage ich mal, mach mir mal nen Fairen Preisvorschlag indem beide zufrieden sind =)

      @Big Boss...
      komme leider erst am Samstag wieder an den Automat, werde dann mal Bilder machen und hier reinstellen .....