Ein Grüezi aus der Schweiz

    There are 4 replies in this Thread. The last Post () by capri.

    • Ein Grüezi aus der Schweiz

      Hallo Zusammen

      Habe das Forum heute gefunden und mich angemeldet.
      Was ich sofort festgestellt habe, sind die Beiträge hmm sehr viele der Beiträge mit einem Gruss und einem Namen abgeschlossen.
      Das begrüsse ich sehr, denn dann weiss ich, dass ich mit einem Thomas, Uwe oder Klaus kommuniziere und nicht mit eine Super Seven oder Triomint. :D

      Ich hatte als 16 Jähriger einmal, an einem Triomint Geldspielautomaten meinen ganzen Lehrlingslohn von 400 CHF verspielt und das nur, weil der Joker Gewinn auf dem Höchststand war, also 200 CHF und ich diesen Gewinn einem bereits wartenden Herrn nicht gönnte.
      Somit hatte ich meinen letztes 2 CHF Stück eingeworfen und auch dann kam der Joker Gewinn nicht.
      Ich hatte damals ein sehr sehr schlechtes Gewissen, dass mit mein Herz fast schmerzte.
      Mit gesenktem Kopf, drehte ich mich vom Automaten weg, der andere Herr ging zu dem Automaten und noch während ich die Kneipe fast weinend verlies hörte ich wie der Herr ein 2 CHF Stück einwarf.
      Ich blieb einen kurzen Moment stehen und dann hatte ich die Gewissheit, dass ich genau 1 Stück 2 CHF zu wenig hatte.
      Einen Tag später traf ich diesen Herrn auf der Strasse und wurde überrascht.
      Der Herr drückte mir 200 CHF in die Hand und sagte mir, dass der 200 CHF Jocker 2 mal hintereinander gekommen ist und weil Er wisse, dass ich den ganzen Lehrlingslohn da rein geworfen habe und Er diesen wieder mit wenig Geld raus genommen hatte, wolle Er mir einen Anteil zurück geben.
      Auch sagte Er mir, dass es keinen Sinn macht, sein gesamtes Geld da rein zu schmeissen. Man müsse auch noch Geld besitzen um zu leben.

      Diese Worte habe ich bis heute nicht vergessen und hatte seit diesem Erlebnis nie mehr Geld in einen Geldspielautomaten geworfen.
      In einem halben Monat werde ich 51 Lenze und bin Froh, von der Spielsucht frühzeitig geheilt zu werden.

      Jetzt habe ich mir solch einen Automaten gekauft, damit ich meine 5 CHF Geldstücke die ich sammle dort rein stopfen kann, damit diese Münzen verräumt sind.
      Natürlich kann man auch 2 und 1 Franken Stücke einwerfen und seit her, lege ich jede Münze auf die Seite und gebe Diese nicht mehr aus.
      So kann man sich recht Kohle Sparen und hat noch Spass daran. :D :D

      So nun noch was zu meinem Ich.

      Ich wohne in der Schweiz, da sind die einarmigen Banditen seit 10 Jahren nur noch in Casinos erlaubt und sonst nirgendwo.
      Meine Hobbys sind Fliegen und Flugsimulation. Für dieses Hobby habe ich auch ein Forum erworben und für die User zur Verfügung gestellt, damit Sie sich dort austauschen können.

      Und nun möchte ich mich bei den Administratoren und Moderatoren hier bedanken für das tolle Forum. Weiter so.

      Nun noch ein Foto von meinem Geldspielautomaten:

      [IMG:https://dl.dropboxusercontent.com/u/33677796/Triomint/IMG_0103-1.jpg]

      Liebe Grüsse aus der Schweiz

      Cedric
    • Mal schnell :will: schreiben! ;)

      Lieben Gruss Dirk
      Ein Mensch hat dreierlei Wege, klug zu handeln:
      Erstens: Durch Nachdenken - das ist der edelste.
      Zweitens: Durch Nachahmen - das ist der leichteste.
      Drittens: Durch Erfahrung - das ist der bitterste.
      [Links nur für Registrierte]
      ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝu ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı uɐɯ ɥo
    • Hallo Dirk Hallo Phil

      Danke für die Herzliche Aufnahme.

      @Phil: bist Du Rechtshänder?
      Denn am Schluss meines Namens ist ein K geschrieben und kein C. :lachen:

      Das passiert mir auch sehr oft, dass ich zwar nen Buchstaben mit der Linken Hand schreiben muss und dann ist der selbe Finger aber von der rechten Hand ein wenig Schneller.

      Ja der Automat ist aber noch nicht Party-keller Tauglich, denn noch aus unerklärlichen Gründen fällt beim 5 CHF Stück nach Auszahlung des 200 CHF Joker die Gewinnsumme nicht auf 100 CHF runter wie Er müsste.
      Muss da mal bei den Auszahlröhren die Mikroschalter überprüfen, ob die noch funktionieren und das Münz Niveau richtig durch meldet.
      Sonst haben meine Kollegen Freude, mit solchen Riesengewinne und sagen dann :eii: Cedric. :lachen:

      Ich bin eigentlich auf dieses Forum gestossen, weil ich ein Handbuch zu diesem Gerät suche.

      Hey wir lesen uns.

      Liebe Grüsse
      Cedric