Automatenspielsucht und seine Konsequenzen

    There are 2 replies in this Thread. The last Post () by Natasha Shmit.

    • Automatenspielsucht und seine Konsequenzen

      [media]http://www.youtube.com/watch?v=B6FVSl1ORzA&feature=youtube_gdata_player[/media]
      Ich bin nicht die Signatur! Ich Putz hier nur :)

      Mein erster Automat:
      Merkur Scirocco ohne Hobbymodus
      Vielleicht kommt noch ein zweiter dazu.
      Bin noch ganz neu in diesem Gebiet.

      :automaten:
    • Die meisten Spielsüchtigen sehen ihre Sucht erst garnicht. Viele bilden und reden sich ein, das sie "das im Griff haben" und "ich pass schon auf" und "ich spiele ja nur aus Spass" usw usw. bla bla bla ...
      Einsicht und Läuterung wie in diesem Beispiel widerfährt nur den wenigsten. Aber diese haben dann fürs Leben sehr viel gelernt und leben dann oftmals glücklicher - auch ohne viel Geld.
      Ein kleine Unwahrheit wurde hier in dem Filmbeitrag aber verbreitet:
      Der Spruch von wegen "heute ist er geheilt"!
      Das ist FALSCH - er ist NUR "TROCKEN" wie auch ein Alkoholiker abstinent ist wenn er nicht mehr trinkt.
      Die Sucht bleibt das ganze restliche Leben - es ist nur die Zeit - und jeder Tag ohne Spielen verlängert die Abstinenz und damit wird der Lernprozess des Gehirns verbessert, das man besser OHNE Spielen lebt!
      IP
    • Als ich mit disen Spielen anfing, hatte ich auch Angst, dass mich die Spielsucht packt. Ich habe erst 80 Euro, dann 200 und am Ende 700 gewonnen. Doch die Angst alles zu verlieren war größer. Zum Glück hat mir alles ausgezahlt. Ja, ich versuche mich damit zu genügen, damit ich nich süchtig werde.

      Edit: Bitte kein Affiliate-Marketing !
      by Texcao